StartseiteAktuellVPE-AppFahrplanSchülerTarife-TicketsServiceFreizeitKontaktÜber unsdriveBus & Bahn-Team

Die Schwarzwald-Gästekarte mit dem KONUS-Symbol erhalten Schwarzwaldurlauber bei der Anmeldung von Ihrem Gastgeber. Die beteiligten Urlaubsorte entnehmen Sie dem » Flyer oder lesen Sie die Informationen auf » www.konus-schwarzwald.info bzw. » www.schwarzwald-tourismus.info.

Eine Streckenübersicht zur KONUS-Gästekarte finden Sie hier: » Streckenübersicht.

Auf folgenden Teilstrecken wird die KONUS-Gästekarte im VPE als Fahrkarte anerkannt:

Buslinien
743 - zwischen Schömberg sowie seinen Ortsteilen Langenbrand, Oberlengenhardt, Schwarzenberg, Bieselsberg und direkte Weiterfahrt bis Kapfenhardt (nicht über Grunbach)
725 – zwischen Schömberg und Neuenbürg
723 – zwischen Schömberg und seinen Ortsteilen Oberlengenhardt und Langenbrand
Auf diesen Linienabschnitten der Buslinien 743 und 723 der Fa. Eberhardt sowie der Linie 725 der Fa. RVS Südwestbus ersetzt die Schwarzwald-Gästekarte mit dem KONUS-Symbol die ehemals gültige KurCard. Für die Benutzung von VPE-Linienbussen ist deshalb auch weiterhin beim Busfahrer ein kostenloser Einzelfahrschein zu lösen.

Schienenstrecken
S 6 (Enztalbahn) - zwischen Bad Wildbad und Pforzheim Hauptbahnhof
R 52 (Kulturbahn) – zwischen Monbach-Neuhausen und Pforzheim Hauptbahnhof