VPE Aktuell

Mit dem VPE in den Zirkus!

Sonderpreise für VPE-Kunden

Vom 7. bis 12. Juli 2017 gastiert der renommierte Zirkus Charles Knie auf dem Pforzheimer Messplatz. Der Messplatz ist mit den Bussen und Bahnen des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis sehr gut zu erreichen.

Unter dem Motto „Europas-Top-Zirkus“ präsentiert der Zirkus im Rahmen seiner diesjährigen Deutschland-Tournee ein neues und spektakuläres Programm mit internationalen Star-Artisten, lustigen Entertainern und Tieren aus aller Welt. Vergessen Sie den Alltag und genießen Sie eine Zirkusshow der Superlative.

Rasante Rollschuhartisten aus Italien, der südamerikanische Star-Clown Henry Ayala, fliegende Menschen unter der Zirkuskuppel, „Gummimensch“ Cesar Pindo aus Ecuador und muskulöse Handstandakrobaten aus Australien sind nur einige der Highlights.

Der polnische Tierlehrer Marek Jama wurde für die hauseigenen Pferdedressuren und das aus Kamelen, Lamas, afrikanischen Rindern und Zebras bestehende Exotentableau im Januar diesen Jahres beim 41. Internationalen Circusfestival von Monte Carlo mit dem „Silbernen Clown“ - dem „Oscar der Zirkuswelt“ - ausgezeichnet, den er aus den Händen von Prinzessin Stéphanie von Monaco erhielt.

Verbringen Sie mit der ganzen Familie eine fantastische Zeit in der gemütlichen Atmosphäre der nagelneuen Zeltanlagen, atmen Sie Zirkusluft und lassen Sie sich von einem außer-gewöhnlichen Zirkusprogramm begeistern.
Gegen Vorlage einer beliebigen Fahrkarte an der Zirkuskasse, zahlen Kunden des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis zu allen Vorstellungen folgende Sonderpreise:

Tribüne (freie Platzwahl): nur 13 € pro Person, statt 26 € für Erwachsene und 22 € für Kinder
2. Loge (nummeriert): nur 16 € pro Person, statt 32 € für Erwachsene und 28 € für Kinder
1. Loge (nummeriert): nur 17 € pro Person, statt 34 € für Erwachsene und 30 € für Kinder

Infos und Vorstellungszeiten unter www.zirkus-charles-knie.de

Infos zu Bus und Bahn unter www.vpe.de


19.05.2017

VPE-Sommeraktion 2017 - Ab 5,50 € mit Bus und Bahn die ganze Region erkunden

Vom 3. Juni bis zum 10. September können 2 Erwachsene mit beliebig vielen eigenen Kindern/Enkelkindern bis zu 14 Jahren mit dem TagesTicket Einzel einen Tag alle Busse und Bahnen des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis (VPE) nutzen. Das 3-Zonenticket kostet 5,50 € und das Netzticket ist für 10 € zu haben.

Ein paar Beispiele gefällig? Ab Pforzheim kostet ein Familienausflug nach Bad Wildbad oder zum Kloster Maulbronn nur 10 €. Ein Ausflug zum Schloss Neuenbürg oder innerhalb des Stadtgebiets ist sogar für 5,50 € zu haben. Umgekehrt ist ein Ausflug nach Pforzheim (z. B. in den Wildpark oder in die Museen) aus vielen Enzkreisgemeinden schon ab 5,50 € möglich. Ein Ausflug von Birkenfeld nach Dobel kostet auch nur 5,50 €. Mit dem Fahrrad Stadt und Land erkunden, der Velobus und der „Enztäler“ (3-Löwen-Takt Radexpress) bieten hierzu in der Saison die besten Möglichkeiten.

Fahrplanauskünfte für unterwegs gibt es mit der VPE-App.



28.04.2017

Neue Linienführung auf der Linie 7 ab 01.05.2017

Sehr geehrte Fahrgäste,
ab dem 01.05.2017 wird die Linie 7 im Wohngebiet Rodrücken einen neuen Linienweg bedienen. Zusätzlich zu dem heutigen Angebot, werden die Haltestellen:
Werner-Siemens-Straße (in der Werner-Siemens-Straße) – Senefelder Straße – Bergstraße – Nebeniusstraße bedient.

Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem Fahrplan.


Gültig ab 01.04.2017

Neue App "ticket2go"

Ab 1. April 2017 gibt es eine Smartphone-App, mit der Sie ganz bequem ohne Kenntnisse der Tarifsysteme und ohne Nutzung des Fahrscheinautomaten weite Teile des Nahverkehrs in Baden-Württemberg nutzen können.
Mehr Informationen finden sie hier.



05.09.2016

Neues Anrufsammeltaxi (AST)

Ab Montag, 12.09.2016 gibt es ein neues Anrufsammeltaxi (AST), das von Vaihingen/ Enz ohne Halt direkt zu den Enzkreiskliniken Mühlacker fährt. Abfahrt ist in Vaihingen / Enz vom Bussteig 4 in der Grabenstraße: montags bis sonntags jeweils 9.00 Uhr, 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr, 17.00 Uhr und 19.00 Uhr. Die Rückfahrt von der Bushaltestelle bei den Enzkreiskliniken Mühlacker ist montags bis sonntags jeweils 9.20 Uhr, 11.20 Uhr, 13.20 Uhr, 15.20 Uhr, 17.20 Uhr und 19.20 Uhr. Den genauen Fahrplan finden Sie hier.

Das Taxi fährt nur auf Vorbestellung. Unter der Rufnummer 07042 / 10 200 10 muss das Taxis mindestens 30 Minuten vor der Fahrt bestellt werden. Der Fahrschein für eine Einzelfahrt kostet 3,30 Euro. Kinder zwischen 6 und 14 Jahre und Schwerbehinderte mit Ausweis bezahlen 1,70 Euro. Durchgeführt werden die AST-Fahrten von der Taxiszentrale in Mühlacker.



(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken